Wir sind für Ihre Kinder da

Vier staatlich anerkannte Erzieherinnen kümmern sich im Wechsel um die Kinder in der Spielstube.

Erzieherinnen »

Tanya Träutlein, 1. Vorsitzende der Spielstube
Ilse Haslinger

Ilse
Haslinger

- Staatlich anerkannte Erzieherin seit 1977
- Mutter von 2 Kindern
- Seit Beginn in der Spielstube
dienstags und donnerstags in der Spielstube

Claudia Genthner

Claudia
Genthner

- Staatlich anerkannte Erzieherin seit 1989
- Mutter von 2 Kindern
- Seit 2001 in der Spielstube als Vertretung und Unterstützung
zwei Vormittage pro Woche in der Spielstube

Tanya Traeutlein

Tanya
Träutlein

- Staatlich anerkannte Erzieherin seit 1987
- Mutter von 2 Kindern
- Seit Beginn in der Spielstube
dienstags und mittwochs in der Spielstube

Inge Maurer

Inge
Maurer

- Staatlich anerkannte Erzieherin seit 1975
- Mutter von Zwillingen
- Seit 2000 in der Spielstube
mittwochs und donnerstags in der Spielstube

Unsere Ziele

Unsere Ziele sind für jedes Kind in der Einrichtung eine Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens zu schaffen. Den Kindern wird durch eine behutsame Eingewöhnungszeit das Loslassen von den Eltern erleichtert und das Einleben in der Gruppe in aller Ruhe ermöglicht. Unsere Kinder sollen sich wohlfühlen, selbstständig werden und ein gesundes Selbstwertgefühl entwickeln. Die Soziale Kompetenz, das Lernen lernen und die optimale Vorbereitung auf Kindergarten sind ebenso wichtige Bestandteile unserer Erziehung.

Auch deshalb haben wir uns für einen geregelten Tagesablauf in der Spielstube entschieden.

Unser Tagesablauf

Tagesablauf in der Spielstube

Von der Ankunft der Kinder ab 8.30 Uhr bis zur Abholung um 12 Uhr hat der Vormittag einen geregelten Ablauf.
Dies erleichtert den kleinen Kindern die Eingewöhnung.

  • spielstube neckarau ankunft

    8.30-9.00 Uhr

    Die Kinder kommen in die Spielstube.

  • spielstube galerie freiesspielen

    bis 10.00 Uhr

    Freispiel und gezielte Angebote. Die Kinder entscheiden selbst, mit wem und was sie spielen möchten.  In unserer Einrichtung wird ein vielfältiges, motivierendes, förderndes Programm angeboten,  wie zum Beispiel gemeinsames Basteln, Malen und Spielen, Gespräche,  Bilderbuchbetrachtungen, Rollen-, Wahrnehmungs- und Bewegungsspiele.

  • spielstube galerie fruehstueck

    um 10.00 Uhr

    Wir räumen zusammen auf und frühstücken gemeinsam.

  • spielstube galerie spielplatz

    ab 10.30 Uhr

    Wir gehen auf den Spielplatz

  • spielstube galerie stuhlkreis

    ab 11.30 Uhr

    Stuhlkreis: Wir singen, spielen, erzählen und musizieren ...

  • spielstube neckarau ende

    um 12.00 Uhr

    ... ein ereignisreicher Vormittag geht zu Ende

Sitedesign und Copyright © mindsphaere.de 2016